Kundeninformation

Inhalt drucken

1.) Identität des Unternehmens

Weingut Borell-Diehl GbR
Annette Borell-Diehl und Thomas Diehl
Weinstraße 47
76835 Hainfeld
Telefon: 06323/980530
Telefax: 06323/980570
E-Mail: info@borell-diehl.de
Internet: www.borell-diehl.de


2.) Zahlungs-, Lieferungs- und Leistungsbedingungen

a) Zahlungsbedingungen

Grundsätzlich kann man bei uns mit den folgenden Zahlungsarten zahlen: Über den Bezahldienst Moneybookers per Mastercard, Visa, American Express, Lastschrift, Giropay und Sofortüberweisung; unabhängig davon ist eine Vorkassezahlung per Banküberweisung auf unser Bankkonto oder die Zahlung gegen Rechnung möglich. In Einzelfällen behalten wir uns vor einzelne Zahlungsarten nicht zur Verfügung zu stellen oder auf andere Zahlungsarten zu verweisen.

Wenn wir Sie auf Rechnung beliefern, ist die Rechnung innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Ware zu begleichen. Nach Ablauf von 10 Tagen nach Erhalt der Ware befinden Sie sich, ohne dass eine Mahnung erforderlich wäre, in Verzug. In diesem Falle haben Sie uns Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem jeweils gültigen Basiszinssatz zu zahlen. Es ist Ihnen gestattet, nachzuweisen, dass der tatsächliche Verzugsschaden überhaupt nicht entstanden oder geringer ist. Die Verpflichtung zur Zahlung von Verzugszinsen schließt die Geltendmachung weiterer Verzugsschäden durch uns nicht aus.

b) Liefer- und Leistungsbedingungen

Die Lieferfrist beträgt 2-7 Tage. Die Lieferfrist bezeichnet den Zeitraum zwischen Abgabe der Bestellung durch Sie und der Lieferung der bestellten Ware, bei Bestellungen mit Vorkassezahlung den Zeitraum zwischen Zahlung und Lieferung der bestellten Ware.

Alle Preise, die in unserem Webshop angegeben sind, verstehen sich ab D-76835 Hainfeld einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer.

Wenn Sie einen Versand der bestellten Ware wünschen, entstehen hierfür Versandkosten, die Sie hier einsehen können. Die für Ihre konkrete Bestellung anfallenden exakten Versandkosten werden Ihnen überdies rechtzeitig vor Absendung Ihrer Bestellung im Rahmen des Bestellvorgangs angezeigt. Ab einem Warenbestellwert von 350,- EUR oder ab der Abnahme von 84 Flaschen liefern wir versandkostenfrei.

Wünschen Sie einen Versand der bestellten Ware, so erfolgt dieser mit DHL (Standardversand).

Alternativ besteht die Möglichkeit, dass Sie die von Ihnen bestellte Ware bei uns vor Ort im Weingut während unserer Öffnungszeiten abholen.


3.) Versandkosten

Unsere Versandkosten finden Sie hier.


4.) So bestellen Sie bei uns

a) Sie können aus unserem Sortiment Artikel, insbesondere Weine, Sekte und Destillate, auswählen und diese über den Button „Bestellen“ in einen sogenannten „Warenkorb“ legen.

b) Wenn Sie den „Warenkorb“ aufrufen, ist es Ihnen möglich die vorausgewählten Artikel nach Art und Anzahl zu korrigieren und den Warenkorb zu aktualisieren.

c) Im nächsten Bestellschritt werden Sie aufgefordert Ihre Adressdaten anzugeben. Sofern Sie bereits Kunde bei uns sind und bereits in unserem Webshop über ein Kundenkonto verfügen, brauchen Sie sich an dieser Stelle nur mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort anzumelden. Sofern Sie ein neuer Kunde sind bzw. über kein Kundenkonto im Webshop verfügen, bitten wir Sie an dieser Stelle Ihre Adressdaten (Rechnungsanschrift) anzugeben.

d) Im folgenden Bestellschritt können Sie nunmehr Ihre Lieferanschrift angeben.
Anschließend können Sie wählen, ob Sie die Ware bei uns im Weingut während unserer Öffnungszeiten abholen möchten oder ob die Ware an Sie versandt werden soll.

e) Sodann bitten wir Sie zwischen den zur Verfügung stehenden Zahlungsarten zu wählen. An dieser Stelle ist es Ihnen auch möglich etwaige Zusatzbemerkungen zu Ihrer Bestellung anzugeben.

f) Abschließend haben Sie die Möglichkeit Ihre Bestellung sowie die von Ihnen gemachten Angaben auf Ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Sie haben hier nochmals die Möglichkeit Eingabefehler zu korrigieren.

g) Ihre Bestellung können Sie an uns erst absenden, wenn Sie durch Anklicken der entsprechenden Checkbox unsere AGB akzeptieren sowie durch Anklicken der weiteren Checkbox bestätigen, dass Sie von Ihrem Widerrufsrecht Kenntnis genommen haben.
Durch Anklicken des Buttons „Zahlungspflichtig Bestellen“ senden Sie Ihre Bestellung an uns ab und geben somit einen verbindlichen Antrag zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren ab.


5.) Speicherung des Bestelltextes

Der Bestelltext wird nicht von uns gespeichert und kann nach Abschluss des Bestellvorgangs nicht mehr abgerufen werden. Die Informationen aus dem Bestellvorgang werden Ihnen mit der E-Mail-Bestätigung auf Ihre Bestellung noch einmal übermittelt. Ihre Bestelldaten können Sie zudem unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung ausdrucken.


6.) Gesetzliche Mängelrechte

Bei allen Waren in unserem Webshop bestehen gesetzliche Gewährleistungsrechte.


7.) Garantien

Eine Garantie besteht bei den von uns gelieferten Waren nur, wenn eine solche ausdrücklich in der Artikelbeschreibung abgegeben wurde. In diesem Fall finden Sie auch in der Artikelbeschreibung die Garantiebestimmungen. Unbeschadet von ggf. bestehenden Garantien bestehen die gesetzlichen Mängelrechte.


8.) So erreichen Sie uns für Fragen und Beschwerden

Per Post:
Weingut Borell-Diehl GbR
Annette Borell-Diehl und Thomas Diehl
Weinstraße 47
76835 Hainfeld

Per Telefon:
06323/980530

Per Telefax:
06323/980570

Per E-Mail:
info@borell-diehl.de

Per Kontaktformular.

Nach Eingang Ihrer Fragen oder Beschwerden werden wir diese unverzüglich bearbeiten und uns unverzüglich mit Ihnen in Verbindung setzen.


9.) Widerrufsrecht

Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können:

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Weingut Borell-Diehl GbR, Annette Borell-Diehl und Thomas Diehl, Weinstraße 47, 76835 Hainfeld, Telefon: 06323/980530, Telefax: 06323/980570, E-Mail: info@borell-diehl.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite (http://bit.ly/1jwtPj0) elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


10.) Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

  • zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind;
  • zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde;
  • zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat;
  • zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen

  • zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde
  • zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden;
  • zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Verpackung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.


11.) Muster-Widerrufsformular

Wir haben für Sie hier ein Muster-Widerrufsformular bereit gestellt, das Sie zur Erklärung Ihres Widerrufs nutzen können.

Um Ihren Widerruf zu erklären sind Sie jedoch nicht zur Verwendung dieses Formulars verpflichtet. Sie können den Widerruf an uns auch durch anderweitige eindeutige Erklärung formfrei, z.B. telefonisch, per Fax, E-Mail oder per Post übermitteln.


12.) Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie hier.

  • Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Ich bin bereits Kunde

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?